Mit dem bewussten Einsatz von Hypnose Schritte zur ganzheitlichen Therapie gehen

Ausbildung
Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf Hypnosetherapie. Vereinbaren Sie einen Telefontermin für ein Orientierungsgespräch mit uns!

Alle Daten und Informationen

Hypnose
Therapie und Verfahren
Unsere Gesellschaft hat die Erforschung und Anwendung der Hypno-Integrativen Tiefenpsychologischen Therapie zum Ziel.

Mehr Information

Kongress & Symposium
Unsere Plattformen für den Austausch unter Interessierten und Therapeuten. Wir freuen uns Sie dort begrüßen zu dürfen.

Alle Daten

demnächst

Hypnose Ausbildung Hypnose – Ausbildungsstart - Orientierungs- und Einstiegsseminar Hypnose A S1 Grundlagen, Techniken und Anwendungen der Hypnose. Mit diesem Seminar A S1 bekommen Sie einen Überblick über unsere Methode und die Seminarinhalte. Danach treffen Sie Ihre Entscheidung bzgl. einer Ausbildung bei uns. Dieses Seminar zählt bereits als Pflichtseminar für die Ausbildung, egal, ob Sie in Block A, B oder C bei uns einsteigen. München: 11./12.11.2017 Mannheim: 20./21.01.2018 Seminarinhalte: Geschichte der Hypnose, Anwendungsmöglichkeiten und Verfahren. Indikation und Kontraindikation der Hypnose. Ganzheitliche Sicht von Bewusstsein, Emotionalität, Erleben und Verhalten. Selbsterfahrung Autogenes Training.
bedingungslose Liebe GTH Symposium - 04.11.-05.11.2017 GTH-Symposium „Prinzip der ganzheitlichen Liebe" In der H.I.T.T.® wird die „ganzheitliche Liebe“ im Sinne einer „bedingungslosen Grundakzeptanz“ verstanden und muss die Basis einer jeden ganzheitlichen Therapie sein. Wenngleich sie in der symbiotischen Phase die größte Rolle spielt, muss sie von Anfang an existent sein und sich über alle Entwicklungsphasen hin erstrecken. Patienten erfahren diese Bedingungslosigkeit oft zum ersten Mal in ihrem Leben.