Hypnose – Ausbildungsstart

Hypnose – Ausbildungsstart

Orientierungs- und Einstiegsseminar Hypnose A S1
Grundlagen, Techniken und Anwendungen der Hypnose.

Mit diesem Seminar A S1 bekommen Sie einen Überblick über unsere Methode und die Seminarinhalte.
Danach treffen Sie Ihre Entscheidung bzgl. einer Ausbildung bei uns.
Dieses Seminar zählt bereits als Pflichtseminar für die Ausbildung, egal, ob Sie in Block A, B oder C bei uns einsteigen.

München: 11./12.11.2017
Mannheim: 20./21.01.2018

Seminarinhalte:
Geschichte der Hypnose, Anwendungsmöglichkeiten und Verfahren.
Indikation und Kontraindikation der Hypnose.
Ganzheitliche Sicht von Bewusstsein, Emotionalität, Erleben und Verhalten.
Selbsterfahrung Autogenes Training.

GTH Symposium

GTH Symposium

04.11.-05.11.2017
GTH-Symposium
„Prinzip der ganzheitlichen Liebe“
In der H.I.T.T.® wird die „ganzheitliche Liebe“ im Sinne einer „bedingungslosen
Grundakzeptanz“ verstanden und muss die Basis einer jeden ganzheitlichen Therapie
sein. Wenngleich sie in der symbiotischen Phase die größte Rolle spielt, muss sie von
Anfang an existent sein und sich über alle Entwicklungsphasen hin erstrecken.
Patienten erfahren diese Bedingungslosigkeit oft zum ersten Mal in ihrem Leben.

Spiritualität im Alltag und in der Therapie: Zeit des Nordens und der Erde

Spiritualität im Alltag und in der Therapie: Zeit des Nordens und der Erde

Rügen: Sa 16.12.17 bis So 17.12.17
Zeit des Nordens und der Erde
Aus der Reihe Spiritualität im Alltag und in der Therapie

H.I.T.T.® und mitteleuropäische Jahreskreisarbeit als Grundlage für Selbsterfahrung und Therapie
Die Wintersonnenwende ist die Zeit der Ruhe, der Innenkehr und der Rückbesinnung auf die Wurzeln und die Rückverbindung mit den Ahnen.
Das verbindende Element ist die Erde und sind die Steine
Leitung: Dipl. Psych. Andrea Wernicke

Psychosomatik – B S4

Psychosomatik – B S4

Psychosomatik
Sa 14.10.17 bis So 15.10.17

Zusammenhänge von Psyche und Körper
Pathogene Wechselwirkungen im Zusammenspiel von Psyche und Körper
Ausdrucksweisen und Symbolik psychosomatischer Symptome („Organsprache“)
Somatische Reaktionen und Körpersprache als Kommunikationsangebot
Hypnosetherapie bei psychosomatischen Erkrankungen

GTH-Konsensseminar

GTH-Konsensseminar

Für GTH-Mitglieder und Ausbildungskandidaten
10. und. 11.06.2017
Im Rahmen des Konsensseminars besteht die Möglichkeit GTH-Prüfungen abzulegen.
Der Supervision/Intervision vorgetragener Praxisfall wird mit 20 Stunden als Supervisionsseminar angerechnet.